Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.05.2011, 13:04   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wer wird Scharlatan des Jahres? Jetzt auch bei uns - Allgemein

Posthum Hrn. Prof. Gordon Freeman Fraser.

Erst gestern durfte ich (nach einer Kräutergartenführung), kurz den Ausführungen einem seiner einstigen Schüler lauschen, während der Rest der Gruppe am Stamm unseres Mammutbaumes lehnte um nach der positiven Bodenausstrahlung noch zusätzliche Lebensenergie aufzunehmen.

Kohlenhydrate machen dick, weil selbige sehr energiereich sind. Kohlehydrate bestehen ja aus Kohlenstoff, Kohlendioxid, Mineralstoffen und Sonnenlicht. Und genau zwischen dem Kohlenstoff sitzt die Energie des Sonnenlichts. Wer dann zuviel dieser Energie z.B. mit Getreide aufnimmt überlädt den Organismus mit Energie und man wird dick. Das erkennt man auch daran, dass Getreide keinen Zucker hat man aber davon trotzdem dick wird, weil der Keimling eben bis zum Entwickeln der Keimblätter über der dunklen Erde, nur gespeicherte Sonnenenergie nutzt.

Alles klar!
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige