Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.05.2011, 15:52   #14   Druckbare Version zeigen
MoL Männlich
Mitglied
Beiträge: 19
AW: Spam über das Forum

Zitat:
Zitat von Rosentod Beitrag anzeigen
... Die interessante Frage ist nur, warum dann nicht alle Benutzer betroffen sind.
Ich kann nicht sagen, wer betroffen ist und wer nicht. Es gibt scheinbar ja noch andere, die exakt die gleiche Werbung bekommen, und das auch mit individuellen Emailadressen auf eigenen Domains.
Außerdem können die wenigsten Leute Spam überhaupt zurück verfolgen, da sie Masse den Benutzer nur eine Emailadresse hat, welche sie überall angeben. Die Eingrenzung ist also nur dadurch möglich, eine individuelle Adresse zu benutzen und diese auch regelmäßig abzurufen - mit deaktiviertem Spamfilter versteht sich.
Und dann kommt noch dazu, wer liest alles diesen Thread, bemüht sich dann noch seine Emails genau auf Übereinstimmungen zu kontrollieren und dann auch noch zu antworten.
Ach so, und es sind auch nur vielleicht mal eine Mail pro Woche oder so ... also keine Spamflut, die Leute aufschrecken lässt.

Die Aussage von CO-Mertens zieht in meinem Fall auch nicht, da ich auf meiner Domain keine einzelnen Postfächer eingerichtet habe, sondern sie per Catch-All abrufe. Die hier im Forum hinterlegte Emailadresse existiert also gar nicht als Postfach, dadurch konnte ich darüber auch niemals eine Email versenden, noch ist sie bei mir irgendwo gespeichert - lediglich hier im Profil. Zudem bekomme ich sonst keinen Spam auf der Domain, welcher ja bei durchprobieren anfallen müsste. Das liegt vermutlich daran, das die Domain nirgends öffentlich ist, da ich sie nur für Mailempfang nutze. Also müsste einer per Dictionary-Attack die hier hinterlegte Emailadresse auf einen Schlag 100% korrekt generiert haben und zudem keinen anderen weiteren Versuch unternommen haben - was statistisch gesehen wohl eher unwahrscheinlich ist.

Aber ich lasse mich gerne über weitere Möglichkeiten aufklären...
MoL ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige