Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.05.2011, 13:50   #10   Druckbare Version zeigen
MoL Männlich
Mitglied
Beiträge: 19
AW: Spam über das Forum

Und schon wieder eine Phishing Mail, diesmal angeblich von PayPal ...
Gibt es eigentlich schon Neuigkeiten zu dem Datenleck?

Zitat:
Sehr geehrter Kunde,

aufgrund eines automatisierten Abgleiches Ihrer Kundendaten mit Vergleichsstatistiken wurde das Risiko eines Zahlungsausfalls für Ihr Konto als überdurchschnittlich hoch eingestuft.

Um weiterhin problemlos die Zahlungsmethode Bankeinzug nutzen zu können, bitten wir Sie eine Kreditkarte - als Sicherheit bei Zahlungsausfällen - bei uns zu registrieren.

Diese wird Ihrem Account nicht als Zahlungsmethode hinzugefügt, sondern dient lediglich als Absicherung bei einem nicht ausreichend gedeckten Bankkonto.

Sollten sie keine Kreditkarte bei uns hinterlegen wird die Zahlungsmethode Bankeinzug für Ihr Konto deaktiviert.

Ihre Kreditkartendaten können Sie mithilfe des beigefügten Formulars hinterlegen.

Es ist dabei irrelevant ob Sie bereits eine Kreditkarte bei uns registriert haben, aus vertragsrechtlichen Gründen dürfen wir diese Kartendaten nicht als zusätzliche Sicherheit heranziehen.
Sie können also eine Karte, welche bereits bei uns registriert ist, auch als Sicherheit hinterlegen.

Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu Entschuldigen, dieses Vorgehen ist allerdings aufgrund vermehrter Betrugsversuche durch ungedeckte Bankkonten erforderlich.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr PayPal Kundenservice

Achtung:

Derzeit sind wieder verstärkt Phishing Mails im Umlauf!
Wir werden Sie in einer Mail nie auffordern, eine der folgenden Informationen preiszugeben:

* Ihre PayPal Zugangsdaten
* Ihre Kontoverbindung
* die PIN oder TAN Ihres Bankkontos
Formular zum Ausfüllen der Kreditkartendaten ist an der Mail angehängt.
MoL ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige