Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.04.2011, 18:35   #9   Druckbare Version zeigen
MoL Männlich
Mitglied
Beiträge: 19
AW: Spam über das Forum

Zitat:
Zitat von hw101 Beitrag anzeigen
... Wird es dann langsam trotzdem zu schlimm, lösche ich die Sub-Adresse einfach und stelle hier eine neue Adresse ein...
Ich denke Du meinst mit Hilfe von aliasy oder "catch-all" mit Blacklist.
Klar, ich weiß das und weil ich die Möglichkeit habe das bequem zu tun, mache ich das auch. Daher weiß ich ja auch immer gleich, wer dafür verantwortlich ist, da ich schon anhand der Adresse, über die ich Spam bekomme, weiß, wer die Daten verloren hat. Aber das darf man nicht als selbstverständlich erachten, denn die Masse der User sind eben Menschen, die froh sind, dass sie überhaupt einigermaßen mit Computern umgehen können.

Was mich am meisten stört ist, dass Datenlecks heutzutage schon fast zum Standard gehören und die meisten Betreiber das erst dann interessiert, wenn die Presse darüber berichtet oder die Schwachstellen in einem Maße missbraucht werden, dass der Ruf schaden nehmen könnte ...
Alle paar Tage kommen neue Meldungen ...
http://www.heise.de/security/meldung/Mindfactory-Kundendaten-kursieren-im-Netz-1228279.html
http://www.datenschutz-praxis.de/fachwissen/fachnews/server-gehackt-2013-kundendaten-weg
http://www.heise.de/security/meldung/SSL-GAU-zwingt-Browser-Hersteller-zu-Updates-1212986.html
http://www.computerbild.de/fotos/10-_mangelhafte_-Online-Shops-2049512.html
MoL ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige