Anzeige


Thema: Kinetik
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.11.2010, 19:55   #2   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: Kinetik

Wenn man die Konzentration irgendeines der an einer Reaktion beteiligten Reaktionspartners über die Zeit mißt, kann man eine meist "krumme" Linie zeichnen. Die Steigung der Tangenten an diese Kurve zu einem beliebigen Zeitpunkt ist die Reaktionsgeschwindigkeit.
Etwa so, wie ich es skizziert habe. Genausogut könnte man aber auch den Anstieg eines Reaktionsproduktes aufzeichnen.
Da alle beteiligten Stoffe über die Reaktionsgleichung verknüpft sind, kann man aus der Verfolgung eines Reaktionspartners alle anderen berechnen.
Statt der Konzentrationen kann man auch die Stoffmengen selbst auftragen, dann erhält man die Reaktionsgeschwindigkeiten in Stoffmenge pro Zeit.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg R-Geschw..JPG (22,8 KB, 4x aufgerufen)
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige