Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.11.2010, 15:50   #18   Druckbare Version zeigen
Parallax Männlich
Mitglied
Beiträge: 152
AW: Kann ich festes Natriumhydroxid mit Aluminium zu Natrium reduzieren?

Ich habe von dem Kripo Problem gelesen.

Wobei die Kripo in dieser hinsicht wohl aus Laien besteht.
Nun ist es doch die Aufgabe von Fachleuten, sollte es zu so einem Fall kommen, die deutsche Exekutive und Judikrative davon zu überzeugen, dass das Wissen, jederzeit Schwarzpulver herstellen zu können, wohl jeder CTA-Lehrling hat, was an sich ja auch nichts verbotenes ist.

Nur wenn ich Angst habe, Fachwissen zu verbreiten, nur weil den deutschen Justizstellen die Trivialität dieses Wissens nicht verstehen und Menschen deswegen verurteilt werden, und daraus ein Verbot von Weitergabe von Wissen entsteht, möchte ich wieder auf meine eventuell etwas überzogenen Bedenken zur Zensur hinweisen.

Zum Pferdestehlen oder Depp sein. Wir können ja mal einen trinken gehn, bis zum fünften Bier wahrscheinlich Pferdestehlen, ab dem zehnten wahrscheinlich Depp^^...

edit: Ich halte mich sehr wohl an Regeln, die des Gesetzes und die dieses Forums. Nur sehe ich in der Nennung von zwei Chemikalien keine Anleitung. Sollte dies ein Mod anders sehen, werde ich mich natürlich daran halten.

Was den Papst, ect betrifft: Sobald etwas in irgendeiner Weise eine Gefahr birgt, wird es sofort verboten und alles was damit zu tun hat ist Teufelszeug. Nach dem wir dann nicht mehr über Sprengstoffe reden dürfen, dürfen wir auch keine EgoShooter mehr kaufen, fangen an Internetseiten mit allen möglichen bedenklichen Inhalten zu zensieren, angefangen von Kinderpornographie über rechtes Gedankengut, bis irgendwann hin zu allem was dem Staat irgendwie stört.
Deswegen sollte man evtl überlegen, bevor gleich alle schreien "aber das is doch verboten".
Und wie gesagt, weder Salpetersäure, noch Ammoniak sind verboten. Und das daraus Ammoniumnitrat entsteht ist, und bei Gott das ist auch gut so, auch nicht verboten. Ein realer Versuchsaufbau sehr wohl.

Grüße,

Parallax

Geändert von Parallax (15.11.2010 um 15:59 Uhr)
Parallax ist offline  
 


Anzeige