Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.11.2010, 00:23   #9   Druckbare Version zeigen
LordVader Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.480
AW: Fragen zu Weihrauch

Wenn ich mich recht erinnere, hab' ich damals Weihrauch und Styrax in einem Laden in der Kaiserpassage bzw. an der Ecke zur Akademiestraße gefunden. Laut Stadtwiki soll es den dortigen Teeladen jetzt aber nicht mehr geben.
Auf dem Markt hinter der Postgalerie stand auch immer ein Duftölhändler aus Stutensee (Harry Krimmel & Sohn GmbH müßte das sein), der Weihrauch als Öl, eventuell auch als Harz verkauft hat. Würde dort vielleicht mal zuerst schauen bzw. dort anrufen.
Ansonsten hatte der Thalia in der Kaiserstraße ne Weile welchen in seiner Räucherstäbchenecke. In einer (anderen) Apotheke nachzufragen ist auch noch eine Möglichkeit.
Verstehe nur nicht, warum er "explosionsartig" reagieren muss. Weihrauch ist sehr geruchsintensiv und es reicht eigentlich schon, wenn ein Stückchen davon langsam verglimmt.
__________________
Born stupid? Try again!

"Mit den Füßen im Zement, verschönerst du das Fundament"
LordVader ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige