Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.11.2010, 18:21   #4   Druckbare Version zeigen
kyvj weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 24
AW: Gefrierpunktserniedrigung berechnen

Zitat:
Zitat von Polina Beitrag anzeigen
Für die Temperaturänderung ergibt sich dT=Ek* [n(1-a+2a)] / m(Lsg.-mittel)[kg].
So ähnlich habe ich das auch schon aufgeschrieben:
Zitat:
Zitat von kyvj Beitrag anzeigen
dTf = Kf*Bi = Kf * (N1*(n*α + 1-α)) / mLösungsmittel
Ich weiß, dass als Lösung dTf = 2 herauskommen soll, aber nicht, wie man darauf kommt.

Wenn ich einsetze, erhalte ich
dTf = 1860 K*g/mol * 1 mol*(2*1 + 1-1) / (58,5 g) = 63,58 K
kyvj ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige