Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.11.2010, 15:23   #1   Druckbare Version zeigen
Daisy Duck weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
Extrahieren im Beispiel eines Kaffeefilters

Hallo an alle
Ich brauche für eine Chemieaufgabe dringend eure Hilfe.
Wir sollen die einzelnen Schritte von Extraktion beschreiben und ich würde sie gerne anhand eines Beispiels nehmen, von dem ich schon gelesen habe: Dem Kaffeefilter.
Ich habe das so verstanden, dass der Filter das Aroma und das Koffein aus der Bohne drückt. Durch das Mischen entsteht ein neuer Stoff, nämlich das Extraktionsgut. Jetzt kommt der Punkt, den ich nicht verstehe.
Im Internet stand, dass nun ein Lösemittel hinzukommt. Was für eins ist das denn in dem Fall? Das Wasser?
Dann folgt ein Trennverfahren. Dieses verstehe ich ebenfalls nicht und habe auch beim besten Willen keine Idee :S
Es wäre echt super, wenn einer von euch so lieb wäre, mir die Punkte, die ich nicht verstanden habe zu erklären und zu den Punkten, die ich meine verstanden zu haben, nochmal eine Antwort geben könnte
Danke und viele Grüße,
eure Daisy
Daisy Duck ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige