Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.11.2010, 11:24   #1   Druckbare Version zeigen
Nysa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 116
Frage Prüfungsfrage

Hallo zusammen. Hier eine Prüfungsfrage:

0.02mol einer hypothetischen Säure wird mit 0.01mol NaOH vermischt. Das Gemisch wird auf ein Gesamtvolumen von 0.5L verdünnt und der pH-Wert wird bestimmt. Man findet pH=4.43. Welchen pKa hat die Säure?

Ich hab mal was gerechnet, aber bin mir nicht sicher, ob es richtig ist.

Formel für pH bei schwachen Säuren: pH=0.5(pKa-log(cSäure)
cSäure wäre ja= n/V= 0.02/0.5L= 0.04M

Einsetzen: 4.43=0.5(x-log(0.04))
x= 7.46

Also pKa ist 7.46. Ist das richtig?
Nysa ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige