Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.11.2010, 22:34   #5   Druckbare Version zeigen
nicubus  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
AW: Löslichkeit Wasser und Hexan?

Also mein Ergebnis:
Wasser ist polar, also ein sehr starker Dipol. Hexan, Heptan, Paraffin und Salatöl sind unpolar. Bei Wasser herrschen stärkere Kräfte als bei Hexan, Heptan, Paraffin und Salatöl. Wasser kann keine H-Brücken zu Hexan, Heptan, Paraffin und Salatöl ausbilden. Nämlich bei den Wassermolekülen herrschen Wasserstoffbrückenbindungen und bei Hexan, Heptan, Paraffin und Salatöl nur die Van-der-Waals-Kräfte. Die Wasserstoffbrückenbindungen sind stärker als die Van-der-Waals-Kräfte und deswegen löst sich Wasser auch nicht in Hexan, Heptan, Paraffin und Salatöl.

Danke euch...
__________________
MfG Nicubus :)
nicubus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige