Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.11.2010, 15:59   #2   Druckbare Version zeigen
Danijo Männlich
Mitglied
Beiträge: 293
AW: Löslichkeit Wasser und Hexan?

Es ist sicher richtig das die Wasserstoffbrücken stärkere Kräfte sind als die Van-der-Waals/London Kräfte.

Der Grund liegt aber nicht in der stärke der Kräfte sondern in der ART. Wären die Wasserstoffbrücken genauso schwach wie VdV-Kräfte würden die Substanzen sich m.E. trotzdem nicht ineinander Lösen, da die Kräfte zwischen den Lösungsmitteln-Teilchen immernoch stärker wären als die zwischen zwei Teilchen unterschiedlicher Mittel.

mfg
danijo
Danijo ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige