Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.11.2010, 19:14   #3   Druckbare Version zeigen
Feesn Männlich
Mitglied
Beiträge: 198
AW: Polykondensate

Also du kriegst lineare Polymere, wenn du ausschließlich Monomere mit 2 funktionellen Gruppen einsetzt, verzweigte wenn du welche mit mehr als 2 einsetzt (Triole etc.).

Formulier dir doch mal die Reaktionsgleichung von 2 Ethandiol und versuch mal dann das Produkt aus 3 Molekülen zu bilden und vergleich die Gemeinsamkeiten, dann erkennst du die Kontinuität. Dann ist b und c leicht.

MfG
Feesn ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige