Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.11.2010, 16:57   #1   Druckbare Version zeigen
majera Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
Ozon herstellen (FA)

Tag,
habe mich nach langem Überlegen nun auf Luftschadstoffe aus Autoabgasen als Thema für meine Facharbeit (Gymnasium 12. Klasse NRW) eingeschossen. Mein Plan war experimentell erstmal die Schadstoffe in Autoabgasen wie CO2 CO NOx etc. nachzuweisen, was kein großes problem sein sollte.
Desweiteren entstehen ja durch die Stickoxide unter bestimmten Bedingungen Ozon. Jetzt der Knackpunkt: Kann man diese Reaktion in einem Schullabor ohne großen Aufwand erzeugen oder sollte ich das Ozon besser durch eine Funkenstrecke herstellen? Hatte vor es dann in einen Kolben mit einer Pflanze zu leiten um so die Schädlichkeit deutlich zu machen.
Bzw. kann mir jemand sagen, ob es überhaupt erlaubt ist Ozon in der Schule (in NRW) herzustellen? Von mir aus kann auch der Lehrer beim Versuch mithelfen, nur ob es generell verboten ist? Denke mal die lässt mich sowieso nicht die Funkenstrecke mit 15 - 20 kV alleine betreiben...

Danke für Eure Antworten!
majera ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige