Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.11.2010, 19:58   #1   Druckbare Version zeigen
koll.jess weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
Reaktionsgleichung bei AlBr3

Ich hatte ein Beispiel zu loesen das so lautet :

Wieviel Kg elementares Brom werden benoetigt, um 2kg elementares Aluminium in die Verbindung Aluminiumbromid ueberzufuehren ?

So die Reaktionsgleichung dafuer ist ja

Al + 1,5Br2 -> AlBr3

und ich versteh hier nicht, wieso das Endprodukt AlBr3 . Ich versteh ja, dass 1,5* Br2 -> Br3 ist, aber wieso kann die Reaktionsgleichung nicht so sein :

Al + Br2 -> AlBr2 ? Ich hab je ein Al auf beiden Seiten und je Br2 auf beiden Seiten .



So und dann hab ich noch eine weitere Frage und zwar ich sollte ja aus dem Text heraus diese Reaktionsgleichung machen und ich wusste zB. nicht dass das Endprodukt AlBr3 ist. Wenn ich dass nun im Vorfeld nicht weiss, also wenn ich nur stehn habe Aluminium reagiert mit Brom zu Aluminiumbromid , wie kann ich dann herausfinden dass das Endprodukt eben AlBr3 sein wird und nicht AlBr2 .

Und auch das Aluminium ist ja bei dieser Reaktion Al3+ und Br- . Woher weiss ich dass Al 3+ ist und nicht zb 2+ ?

Ich hoffe jemand versteht was ich meine und kann mir weiterhelfen ! danke
koll.jess ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige