Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.11.2010, 19:07   #5   Druckbare Version zeigen
LouisM  
Mitglied
Beiträge: 122
AW: Entropie abnahme Thermodynamik

Schau dir doch mal die Gleichung G = H - T S an. G ist die freie Enthalpie, H die Enthalpie, T die Temperatur und S die Entropie. Das heißt, Wenn G negativ ist so ist die Reaktion exergon. Jetzt kannst dir ja selbst ausrechnen, ob und wie es möglich ist, dass eine Reaktion exergon verläuft, selbst wenn die Entropie dabei abnimmt.
LouisM ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige