Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.11.2010, 18:48   #1   Druckbare Version zeigen
minibip  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 57
Mindestlast Waage

Hallo!

Eine bestimmt ganz dämliche Frage:

Waagen haben ja eine Mindestlast, unter dieser Mindestlast ist sind die Werte ungenau.

Beispiel:
Eine Waage mit einen Wägebereich von z.B. 1g bis 250g hat und 2 Nachkommastellen (x,xx)

Ich möchte z.B. 0,5g abwiegen.

Ich tariere mein Wägeschiffchen( Gewicht 2g), ist nun der Wägebereich schon im Rahmen?
Oder gelten die 1g für die Substanz die ich einwiege und wird die auf der Wage liegende Tara nicht berücksichtigt?

Gruß
minibip ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige