Anzeige


Thema: Photovoltaik
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.11.2010, 12:24   #4   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.864
AW: Photovoltaik

Geht man von reinem Quarzsand als Rohmaterial aus,fallen bei der Rohsilicium-Gewinnung keine Giftstoffe außer CO an.Für Halbleiter-Silicium gibt es verschiedene Herstellungsverfahren.Bei der Synthese über das Trichlorsilan fallen unterschiedliche Abfallprodukte an,die allein aus Kostengründen schon relativ effektiv in den Kreislauf zurück geführt werden: http://www.europatentbox.com/patent/EP1991502A1/description/523736.html .Noch etwas giftiger wird es bei der Chip-Herstellung,da dort meist mittels Fluor-Verbindungen geätzt wird.Aber auch hier wird eine Behandlung der entstehenden Abfälle von Umweltrichtlinien vorgeschrieben.Deshalb vielleicht die Frage konkretisieren,geht es um was allgemeines oder um Mengenangaben für Abfälle etc.?

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige