Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.11.2010, 18:45   #5   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.857
AW: Nomenklatur Arsenverbindungen

Es sollte sich bei den Verbindungen um Thiosalze der arsenigen und der Arsensäure handeln,bei denen ein oder zwei Sauerstoffe durch Schwefel ersetzt wurden.Daher ist die Monothio und Dithio-Nomenklatur schon richtig.
Bei der Umsetzung von Schwefel(oder Thiosulfat) mit Arseniten bilden sich z.B. leicht die Monothioarsenate AsSO33-.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige