Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.11.2010, 11:40   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Hybridisierung

Zitat:
Zitat von |Mono| Beitrag anzeigen
Die Hybridisierung findet während der Bindungsbildung statt.
Die Hybridsierung "findet" nicht "statt". Sie beschreibt die Verteilung der Elektronen in Hybridorbitalen aufgrund quantenmechanischer Berechnungen.

Zitat:
Zitat von |Mono| Beitrag anzeigen
Das bedeutet, dass das rechte Bild, mit einem Elektron im p-Orbital richtig ist, weil die Hybridorbitale durch die Bindungselektronen der anderen Atome aufgefüllt werden.
Das glaube ich so nicht, denn die Anzahl der Elektronen ist doch jeweils gleich, allein die Besetzung unterscheidet sich.

Die rechte Darstellung stimmt. Bei hybridisierten Kohlenstoffatomen sind die Hybrid- und die p-AO jeweils einfach besetzt.

Gruß

arrhenius
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige