Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.11.2010, 20:27   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Löslichkeitsprodukt(Bariumsulfat)

Hallo

Hier meine Frage zu dieser Aufgabe:

In eine Bariumchloridlösung mit einer Stoffmengekonzentration von c(BaCl2)=10^-3
mol/L wird Schwefelsäure gegeben. Bei welcher Stoffmengenkonzentration der Sulfat-Ionen beginnt die Fällung von Bariumsulfat?
Berechnen Sie auf der Grundlage des fiolgenden Löslichkeitsprodukts:
KL(BaSO4)=10^-10 mol^2/L^2.

Meinen Frage: Kann ich aus der Stoffmengenkonzentration c(BaCl2) die konzentration des Barium-Ion berechnen.
c(BaCl2)=4*c^3(Ba^2+) stimmt das?
und dann mit Hilfe der Stoffmengenkonzentration c(Ba^2+) die Stoffmengenkonzentration des Sulfat-Ion (SO4^2-) berechnen.

Also: KL=c(Ba^2+)* x /: c(Ba^2+)
x = KL/c(Ba^2+)

Kann ich so vorgehen?

Gruß

Lowa
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige