Anzeige


Thema: Iodzahl
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.11.2010, 18:31   #5   Druckbare Version zeigen
minibip  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 57
AW: Iodzahl

Hallo!

So macht das für mich auch einen Sinn....da scheinen wohl die Unterlagen der Lehrer falsch zu sein...

Die Lehrer schreiben:

Anlagerung des Brom an die Doppelbindungen

Unverbrauchtes IBr reagiert mit KI im Überschuss


----

Also kann ich dass so zusammenfassen:

Mein Iodmonobromid reagiert vollständig mit meiner ungesättigten KW Verbindung zu Br-C-C-I

Das nicht verbrauchte Iodmonobromid wird mit Kaliumiodid zu Iod und KBr umgewandelt.

Das entstehende Iod wird mit Thiosulfat bestimmt.

Das Ganze müsste dann ja eine Redox-Rücktitration sein

IBr ist das eine Atombindung dazwischen? wenn ja da kein Br- entsteht??!
Das IBr geht komplett an die Doppelbindung dran, es entsteht kein Br-?!

Gruß
minibip ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige