Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.11.2010, 14:51   #29   Druckbare Version zeigen
pleindespoir Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.106
AW: Bei welcher O2-Konzentration geht eine Flamme aus?

Der Versuch sollte nicht mit dem Ziel eingesetzt werden, die quantitative Zusammensetzung der Luft zu demonstrieren. Sobald ein Brennstoff außen gezündet wird, führt der Versuch zu den erwähnten Ergebnissen, die aber falsch gedeutet werden. Beim Einführen der Flamme erwärmt sich die Luft, dehnt sich aus und entweicht aus der Glocke. Dies wird oft als "Volumenabnahme durch Sauerstoffverbrauch" interpretiert, zumal die gängiste Abdeckzeit tatsächlich zu Luftverlust in der Größenordnung von 20% führt. Das Verlustvolumen lässt sich jedoch durch extrem langsames oder sehr schnelles Abdecken beeinflussen. Zudem lassen sich unter der Glocke nach Erlöschen noch ca. 14-16% Sauerstoff nachweisen!
Der Fehler streift seit mindestens 1968 unausrottbar durch Schulbücher.

Quelle:

http://daten.didaktikchemie.uni-bayreuth.de/experimente/standard/04_luft_analyse1.htm

... und im Kosmos-Kasten auch noch ...

Am WE war kleiner Sohn da - Versuch gemacht - der Versuch ist wirklich Schrott.

Erstaunlich, wie sich manche Fehlinformationen über Generationen erhalten.
naja - jedenfalls wieder was dazugelernt: Glaube nie, was Dir ein Lehrer beigebracht hat - er könnte es von einem Lehrer gelernt haben, der es von einem anderen Lehrer falsch beigebracht bekommen hat ...
pleindespoir ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige