Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.10.2010, 19:02   #8   Druckbare Version zeigen
Zaubermeister  
Mitglied
Beiträge: 264
AW: Kohlenstoffmonoxid

({1}
Was für Orbitale habe ich dann?
({2}
Bei der Dreifachbindung:
am O: ein vollbesetztes s-Orbital
sowie drei halbbesetzte p- Orbitale
am C: ein vollbesetztes s-Orbital
sowie drei halbbesetzte p- Orbitale
Im Molekül:
Die C---O Bindung:
p-p- sigma- Bindung
p-p-Pi-Bindung
p-p-Pi-Bindung
Des weitern ein vollbesetztes s-Orbital am O.
Und ein vollbesetztes s-Orbital am C.
{2})
Wie sieht es bei der Zweifachbindung?
({2}
Bei der Zweifachbindung:
am O: ein vollbesetztes s- Orbital
sowie ein vollbesetztes p- Orbital
sowie zwei halbbesetzte p-Orbitale
am C: ein vollbesetztes s- Orbital
sowie zwei halbbesetzte p-Orbitale
Im Molekül:
Die C--O Bindung:
p-p-sigma-Bindung
p-p-Pi-Bindung
Des weitern ein vollbesetztes ein vollbesetztes s- Orbital und ein vollbesetztes p- Orbital
Und ein vollbesetztes s-Hybridorbital am C.{2})
{1})
OK, ich bin davon ausgegangen, dass der Kohlenstoff {sp^3}-hybridisiert sein muss, (aber da ich einmal angefangen hatte, die Orbitale aufzuschreiben, bevor ich meinen Fehler bemerkte, habe ich die Orbitale mal hier aufgeschrieben gelassen.)
__________________
Für meine Beiträge übernehme ich weder Garantie noch Haftung auf Richtigkeit.
Falls jemand einen fehlerhaften Beitrag entdecken sollte, bitte ich darum, ihn zu berichtigen.
Vielen Dank im Vorraus für das Beantworten meiner Fragen und die Berichtigung meiner Fehler.
Zaubermeister ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige