Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.10.2010, 16:47   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Ammoniak + Essig

Zitat:
Zitat von tuxi Beitrag anzeigen
Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir helfen:

Ich soll für den Chemieunterricht die Reaktionsgleichung von "Essig direkt mit Ammoniak" formulieren.

Essigsäure ist ja CH3COOH, Essigsäure in Wasser gelöst ist allerdings CH3COO + H3O+
Das ist eine Vereinfachung, da Essigsäure eine schwache Säure ist und damit nicht vollständig zu Acetat und Oxoniumionen dissoziiert. In der Essigsäurelösung besteht ein Gleichgewicht zwischen CH3COOH und diesen Ionen.
Zitat:
Ammoniak ist NH3.
Die wässrige Lösung enthält noch NH4+ und OH- Ionen.
Zitat:
Ich weiß allerdings nicht, was am Ende herauskommen soll, rein aus dem Bauch heraus würde ich sagen Wasser und Salz...
Das ist schonmal kein schlechter Ansatz, ich vermute auch, dass die Aufgabe so gemeint ist. Dann versuch doch mal, die Formel des entstehenden Salzes und damit die Reaktionsgleichung aufzustellen.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist gerade online   Mit Zitat antworten
 


Anzeige