Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.10.2010, 15:01   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage Das MWG bei Gasreaktionen

Hallo

Ich habe eine Frage zu der Aufgabe:

Berechnen Sie die Gleichgewichtskonstante Kc für die Ammoniak-Synthese.

N2 + 3H2 > < 2NH3

p(N2)=43500 hPa, p^3(H2)=43500 hPa, p^2(NH3)=26000 hPa

c= p/R*T (R=83,1 hPa *L*K^-1*mol^-1) T= 823 K

Meine Lösung: Kc= p^2/R*T/p/R*T/p^3/R*T

Wie kann ich das so auflösen,dass am ende Kc ohne Einheit steht?
Ich hab es ausprobiert aber nicht hinbekommen.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige