Anzeige


Thema: Abdampfschale
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.10.2010, 21:57   #5   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.300
Blog-Einträge: 1
Grinsen AW: Abdampfschale

Zitat:
Zitat von neuer Beitrag anzeigen
Guten Abend!
Habe soeben folgendes gelesen:
"Abdampfschalen werden benutzt um überschüssiges Wasser – oder ein anderes Lösungsmittel – zu verdampfen, damit eine konzentrierte Lösung oder der darin gelöste Stoff zurückbleibt “Einengen“

Ich dachte, etwas "konzentriertes" bedeutet, dass es "voll" ist, also nicht verdünnt, sondern, dass es das Maximale von dem Stoff ist...

Wenn ich also diese Abdampfschale benutze, um überschüssiges zu verdampfen, damit etwas konzentriertes zurückbleibt, dann macht es in meinem Hirn nicht Klick
Ich habe also diese Schale und das Zeug, das zu viel enthält. Da ich unbrauchbares verdampfen will, gebe ich das Zeug in die Schale und erhitze sie (auf dem Dreifuß??). Dann geht Unbrauchbares raus und das konzentrierte bleibt zurück? Wieso? Also wie funktioniert das..es geht doch alles raus...
Ich hoffe mein Problem ist klar
Dankeschön.

Liebe Grüße!

Kannst Du kochen?
In der Küche nennt sich dieser Vorgang -reduzieren-
Und die Basis für ein lecker Sößchen ist fertig.
Frag Mutti!

mfg : rettich
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige