Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.10.2010, 20:52   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Frage zu Calciumchlorid

Hallo,

Ich hab 2 Calciumchlorid-Entfeuchter (Calciumchlorid in so Stoffsäckchen in Plastikwanne von U*U)
Hab ganz auf das Zeug vergessen, gestern nachgeschaut, das Zeug ist zusammengebacken und schwamm in dessen Lösung.
Dauerte ca. 1 Monat bei 1/2 kg Calciumchlorid.

Der 2. Entfeuchter mit 1 kg Calciumchlorid hat auch schon Calciumchloridlösung gesammelt. (Den habe ich im Chemikalienschrank damit da die Feuchtigkeit unten bleibt).
Luftfeuchtigkeit in den Räumen/im Schrank: ziemlich konstant 60-65%.

Mangels Backofen habe ich das Calciumchlorid auf höchster Stufe in einem Edelstahlgefäss auf der Herdplatte getrocknet. Keine Ahnung welchen Kristallwasseranteil das Zeug nun hat, aber es nimmt schon wieder Wasser auf (Ich wiege immer ab).

Ist zwar bisschen OT, aber ein Erfahrungsbericht, der vielleicht weiterhilft.

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige