Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.10.2010, 20:50   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Frage zu Calciumchlorid

Hallo und willkommen,

wenn das Calciumchlorid mit der Luft nicht in Berührung steht, entfeuchtet es diese auch nicht. Ich frage mich vielmehr, wie du die Luftfeuchte misst. Eine Genauigkeit von +/- 1% ist nämlich mit den mir bekannten Geräten nicht zu erreichen (auch wenn diese z.T sogar noch mit Nachkommastellen aufwarten).
Ausserdem : kannst du ausschliessen, dass es nicht andere Gründe gibt, weshalb die Feuchtigkeit abgenommen haben könnte ? Wenn es sich um einen normalen Raum in einem Gebäude handelt, so ist dieser ja nie hermetisch von der Aussenwelt isoliert und die Luftfeuchtigkeit unterliegt ständigen Schwankungen um mehrere Prozent.
Und letztens : wenn dein Messgerät die relative Luftfeuchtigkeit anzeigt, ist der Messwert natürlich temperaturabhängig. Bei konstanter, absoluter Luftfeuchte, bewirkt eine Temperaturànderung natürlich auch eine Änderung der relativen Luftfeuchtigkeit...
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)

Geändert von ricinus (27.10.2010 um 20:56 Uhr)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige