Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.10.2010, 16:01   #2   Druckbare Version zeigen
Jano01 Männlich
Mitglied
Beiträge: 65
AW: Allgemeine Fragen

Hallo Manu,
richtig wenn Du Molmassen in einer Berechnung brauchst dann bitte mit dem Faktor multiplizieren
BSP: 2Na + 2H2O ---> 2NaOH + H2
oder in Zahlen
2*23 + 2*18 ---> 2*40 + 2 jeweils g/mol

Bei Frage zwei verstehe ich nicht ganz was das Volumen von Natriumcarbonat da soll, die Masse ist nicht volumenabhängig (oder war da die Dichte gefragt??).
Zu Deiner Berechnung wenn das Volumen und die Konzentration der verbrauchten Säure bekannt ist, dann hast Du richtig die Stoffmenge in Mol der Säure berechnet, jetzt aber aufpassen:
1 mol Na2CO3 verbraucht 2 Mol HCl

Na2CO3 + 2HCl ---> 2NaCl + H2CO3

Mol HCl / 2 * Molmasse Na2CO3 = Titrierte Menge an Natriumcarbonat in gramm

mit dieser Menge kannst Du nun weiterrechnen (bei reinem Na2CO3 ist dies gleich der Einwaage)

mfg Jano
Jano01 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige