Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.10.2010, 14:30   #1   Druckbare Version zeigen
manu78 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 330
Allgemeine Fragen

Hallo,
ich habe heute eine Chemiearbeit geschrieben und da tauchten bei mir plötzlich 2 Fragen, die ich nicht lösen konnte.
Wenn ich z.B. molare Masse von Wasser ausrechnen will und in der Reaktionsgleichung es den Koeffizienten 2 hat, muss man da 18 mit 2 multiplizieren für Berechnungen?
Und laut zweiter Aufgabe musste man die Masse von Natriumcarbonat ausrechnen vor der Titration mit Salzsäure. Das Volumen von Natriumcarbonat, die Konzentration und das verbrauchte Volumen der Säure waren gegeben.
Ich habe die Stoffmenge der verbrauchten Säure ausgerechnet. Diese ist am Äquivalezpunkt gleich der von Natriumcarbonat. Und wie kommt man jetzt auf die Masse von Natriumcarbonat? Dazu muss man ja die Anfangsstoffmenge ausrechnen aber wie macht man das?
Wäre sehr dankbar für Ihre Hilfe!
manu78 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige