Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.10.2010, 19:21   #10   Druckbare Version zeigen
UllrichB Männlich
Mitglied
Beiträge: 11
AW: Bitte um Hilfe bei Lewis-Formel !

Ich versuche es mal von Schüler zu Schüler:
Ein Atom ist nach dem Bor´schem Atommodell in Schalen unterteilt.
In der chemie , die in der Schule unterrichtet wird, kommt es immer nur auf die aüßereste Schale an.
Eine Schale kann 8 Elektronen aufnehmen(Ausnahme ist die 1.Schale mit 2 Elektronen)
Die Elektronen in dieser Schale werden Valenzelektronen genannt.
Wenn mehr als 4 Elektronen in der Valenzschale sind verbinden sich die Elektronen zu Elektronenpaaren und zwar immer so, dass die meissten Einzelelektronen verbleiben:
bei 5 Elektronen gibt es drei einzelne Elektronen und ein Elektronenpaar
bei 6 Elektronen gibt es zwei einelne Elektronen und zwei Elektronenpaare
usw.
Wie viele Valenzelektronen ein Atom hat, erkennt man an der Zahl der Hauptgruppe in der das Atom steht.
Alle Atome streben nach einer vollen Valenzschale.
Deshalb versuchen sie anderen Atomen Elektronen weg zu nehmen.
Die Elektronegativität ist ein maß dafür, wie stark die Elektronen sind.
Wenn der Unterschied der Elektronegativität unter 1,7 liegt, dann verbinden sich Atome zu Molekülen.
In Molekülen teilen sich die Atome die Elektronen um eine volle Valenzschale zu haben.
Wenn du also berücksichtigst, dass nur die einzelnen Elektronen eines Atoms mit den einzelnen Elektronen eines anderem Atom´s sich zu einem Elektronenpaar verbinden kann um insgesamt 4 Elektronenpaare im der nähe zu haben, dann ergibt die Molekübildung einen Sinn.

gruß UllrichB
UllrichB ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige