Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.10.2010, 16:20   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Löslichkeitsprodukt von PbI2 (Blei(II)-Iodid)

Naja ich dachte, dass man anhand der Reaktionsgleichung entnehmen kann, dass die Konzentration der Iodid-Ionen in der Lösung doppelt so groß ist wie der Blei-Ionen (und die des Blei(II)-Iodid ).
Ich nahm an, dass demnach die Löslichkeit des Blei(II)-Iodid der Konzentration der Blei-Ionen entspricht, daraus folgte, dass c(Pb2+)= L (PbI2) und
c(I-)= 2*L (PbI2) und für das Löslichkeitsprodukt würde man dann erhalten:

KL(PbI2)= (2*L(PbI2))hochzwei * L(PbI2)

L (PbI2)= 3 Wurzel von KL(PbI2)/4 =
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige