Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.10.2010, 17:19   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Gleichgewichte in gesättigten wässrigen Lösungen

Aus der Angabe, dass 250 mg CO2 pro Liter gelöst sein sollen, kannst Du doch eine Molarität (Stoffmengenkonz.) berechnen und hiermit :
Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
.. Was bedeutet, dass eine gesättigte Lösung n(CO2) = (0,8/25) mol CO2 enthält.
vergleichen (ergibt ja auch eine Stoffmengenkonz.)

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige