Anzeige


Thema: viele Fragen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.10.2010, 16:08   #2   Druckbare Version zeigen
Danijo Männlich
Mitglied
Beiträge: 293
AW: viele Fragen

Die Molmasse steht zum Beispiel auf Wikipedia. Lässt sich aber auch ganz leicht selber ermitteln:

Nehmen wir zum Beispiel Aluminiumoxid Al2O3:
Wenn du ins Periodensystem schaust sind dort die relativen Atommassen der einzelnen Elemente angegeben (meist oben rechts). Diese sind gleichbeteutend mit der Molmasse des Elements. Bei Aluminium steht dort 26,982, also ist die Molmasse 26,982 g/mol. Bei Sauerstoff müsstest du den Wert 15,999 g/mol finden.

Um die Molmasse unseres Stoffes auszurechnen müssen wir uns jetzt nur noch klarmachen aus wie vielen Elementen er besteht. In diesem Beispiel 2xAluminium und 3xSauerstoff.
Die Molmasse von Al2O3 ist also M(Al2O3) = 2*M(Al) + 3*M(O)=2*26,982g/mol + 3*15,999g/mol = 101,961 g/mol

Um die Masse aller beteiligten Kompomnenten von 5g zu berechnen brauchen wir die gleichen Angaben, und die Formel M=m/n (Molmasse=Masse/Stoffmenge)
Die Masse ist gegeben mit 5g, die Molmasse der gesamten Verbindung hast du ja bereits bestimmt im ersten Aufgabenteil. Über die Formel kannst du nun die Stoffmenge berechen:

n(Al2O3) = m/M = 5g / 101,961g/mol = 0,049mol
Da ein Mol Al2O3 aus 2 Mol Aluminium und 3 Mol Sauerstoff besteht, sind die Sotffmengen für die einzelnen Bestandteile n(Al)=0,098mol und n(O)=0,147mol.
Mithilfe dieser Stoffmenge und der Molmasse des Elements kannst du nun die Masse der Komponente berechnen:

m(Al)=M(Al)*n(Al)=26,982g/mol * 0,098mol = 2,644g
m(O)=M(O)*n(O)=15,999g/mol * 0,147mol = 2,354g

Du siehst: Alles ganz einfach Lösbar mit nur einer Formel!
Der Stern bei {MgSO_4*7H_2O} bedeutet, das zu jedem Molekül {MgSO_4} 7 Moleküle Sauerstoff gehören. Quasi 1x{MgSO_4} + 7x{H_2O}

mfg
daniel

Geändert von Danijo (25.10.2010 um 16:16 Uhr)
Danijo ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige