Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.10.2010, 16:24   #4   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.878
AW: Einfluss auf die Reaktionsgeschwindigkeit

zu a: ) wenn du auf eine gegebene menge zink statt sagen wir mal 50 ml 1 m HCl dann 75 ml 1 m HCl schuettest...
..stellst du zunaechst am anfang keinen unterschied fest: der bus geht in beiden faellen gleichschnell ab (gleiches c0 )
allerdings: die 5o ml werden schneller "lahm", da hier das n0 kleiner ist, c mithin pro gegebenem umsatz staerker abfaellt

zu b) ich hab sowas schonmal gesehen, das sprudelt auch ohne umschuetteln schon recht heftig + wird ganz ansprechend dadurch durchmischt
nuja, es mag mit schuetteln etwas schneller gehen...aber die wurst zerrt der effekt nicht vom teller

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige