Anzeige


Thema: Ätznatron
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.10.2010, 11:24   #5   Druckbare Version zeigen
arwen7198 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 53
AW: Ätznatron

Die angegebene Lösung muss dann wohl falsch sein oder dem Lehrer ist ein Angabefehler unterlaufen. Ich wollte nur wissen, was ich eventuell falsch berechne, denn wir Schreiben am Montag zu dem Thema eine Klassenarbeit und habe somit keine Möglichkeit meinen Lehrer vorher um Rat zu fragen. Daher vielen Dank, dass du mir bei der Aufgabe helfen konntest! :-)
arwen7198 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige