Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.10.2010, 16:52   #6   Druckbare Version zeigen
rixxx00 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Ladungsverschiebung und Stöchiometrie

Hmm ok

Dann müsste die Gleichung lauten:

P4O10 + 6 H2O --> 4 H3PO4

Und

1Kg P4O10 :

1mol = 283g/Mol => 1000g/283g/mol = 3,52mol

Stimmt so oder ?
rixxx00 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige