Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.10.2010, 15:09   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Kohlenstoffdioxid

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
Dann mach einen anderen Vorschlag. So gut ist es auch wieder nicht löslich. In den Mineralwasserflaschen ist es ja unter Druck eingebracht und perlt nach Öffnung der Selben ja auch wieder raus.
Bei Normaldruck hatte ich rund 2g/l CO2 im Hinterkopf wovon gut 99% nur physikalisch im Wasser gelöst sind, wogegen sich z.B. Sauerstoff nur mit 0,1g/l in Wasser löst.

Weshalb ist das so? Ich schließe mich der Frage des TE hiermit an.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige