Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.10.2010, 21:56   #16   Druckbare Version zeigen
shipwater Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2.038
AW: Standardbildungsenthalpie

Ok vielen Dank, ich lass das dann einfach mal so stehen, da mein Lehrer meinte, dass darüber eh nichts in der Arbeit dran kommen wird. Ich habe aber eine andere Frage zur Errechnung der Reaktionsenthalpie:
15,9g Kupfer(II)-oxid reagieren mit Wasserstoff vollständig zu flüssigem Wasser und Kupfer. Und davon soll ich nun die Reaktionsenthalpie bestimmen. Ich bin so vorgegangen:
{CuO(s)+H_2(g) \rightarrow H_2O(l)+Cu(s)}
{n=\frac{m}{M}=\frac{15,9g}{79,5\frac{g}{mol}}=0,2mol}
{\Delta_rH^0=-0,2mol \cdot (-155\frac{kJ}{mol})+0,2mol \cdot (-286\frac{kJ}{mol})=-26,2kJ}

Ist die Rechnung so in Ordnung?

Gruß Shipwater
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt
shipwater ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige