Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.10.2010, 15:55   #9   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Materialschaden infolge Honig- und Salzeinwirkung

Zitat:
Zitat von chemiewolf Beitrag anzeigen
vllt entsteht aus dem Zucker mihilfe von Bakterien Säuren (ähnlich wie Karies) die dann das Fugenmaterial angreifen.
An so was hab ich auch schon gedacht. Die Temperaturen sollten aber recht hoch sein. Oder sollten Thermophile dabei sein?

Ich denke, dass ist ein nicht chemisch zu interpretierender Baumangel. Die polymeren Fugenversiegelungen sollten bei fachgerechter Anwendung auch gegen Salz (den Honig als Mitverursacher schließe ich mal aus) dicht sein.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige