Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.10.2010, 18:56   #27   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Glaubwürdigkeit pH=-3,6

Zitat:
Zitat von chemiewolf Beitrag anzeigen
entweder es gibt eine Definition die allgemeingültig ist oder nicht. Das kann nicht jeder nach Belieben machen. Und eine Mischung aus 96.5 % H2SO4 und 3.5 % Wasser ist m.E. nach nicht als wässrige Lösung zu bezeichnen.
Warum nicht ? Wo liegt denn die Grenze für den Wassergehalt, unterhalb derer man nicht mehr von einer wässrigen Lösung sprechen kann ? Ob man das nun als Lösung von Schwefelsäure in Wasser betrachtet oder als Lösung von Wasser in Schwefelsäure ist doch nicht relevant. Es ist eine Lösung, in der ein Aktivitätskoeffizient von H+ dem Artikel zufolge existiert und sinnvoll berechnet und verwendet werden kann. Die Autoren des Papers haben sich ihre Gedanken dazu gemacht. Darüber könnte man, also auf sachlicher Grundlage, diskutieren.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige