Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.10.2010, 21:47   #6   Druckbare Version zeigen
neuer Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 254
AW: Gesetz der multiplen Proportionen

aber hier http://exbook.de/20060710-chemische-grundgesetze-3-gesetz-der-multiplen-proportionen/ oder deine Tabelle : unter Stickstoff steht viermal die Zahl "1" ...

Es hieß doch
Zitat:
Teilt man die Massen von N und O durch die Atomgewichte ergeben sich immer ganzzahlige Verhältnisse
da nun (nach Tabelle) steht, dass bei Distickstoffmonoxid, Sauerstoff 16g wiegt und Stickstoff 28 g, dachte ich:

Distickstoffmonoxid:{N_{2}O}
dh. 2x Stickstoff -> dh. m= 2 x 28g = 56g und
1x Sauerstoff-> dh. m= 1x 16g =16g

So. Zurück zu deiner Erklärung
Zitat:
Teilt man die Massen von N und O durch die Atomgewichte ergeben sich immer ganzzahlige Verhältnisse
Wie teile ich jetzt dass was ganzzahliges rauskommt?

Oder stimmt mein Denkansatz nicht?

Mit einem Beispiel wärs toll...

Dankeschön
neuer ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige