Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.10.2010, 18:37   #3   Druckbare Version zeigen
Cocolina weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 10
AW: Elektrochemische Untersuchung von Bleiacetat

Ja, schon; jedoch wurde mir dabei nicht recht klar, wie ich dadurch eine Konzentration messen kann. Hinzu kommt noch, dass dieses Acetation 2CH3COO- an der pos. Elektrode sein Elektron abgeben würde und dadurch 2CH3COO entstehen würde. Jedoch gibt es diese Verbindung so nicht. Reagiert er vorher also mit Wasser zur Essigsäure CH3COOH?
Blick da leider nicht wirklich durch.
Aber danke für deinen Lösungsvorschlag (:
Cocolina ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige