Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.10.2010, 16:26   #3   Druckbare Version zeigen
ChemFabs Männlich
Mitglied
Beiträge: 20
AW: Übungsbeispiele Chemie 12.Klasse

Für den Fall, dass du morgen noch den Test schreibst, will ich mal so gut sein, und die Sachen bei denne ich mir def. sicher bin zur Lösung beitragen.

1) { C_3H_8 + 5O_2 \rightarrow 3 CO_2 + 4H_2O }

2) C-C-C-C-C-C (Hexan)
c=c-c-c-c-c (Hex-1-en)
c-c=c-c-c-c (Hex-2-en)
c-c-c=c-c-c (Hex-3-en)
c=c-c-c-c=c (Hex-1,5-en)
c=c-c-c=c-c (Hex-1,4-en)
c=c-c=c-c-c (Hex-1,3-en)

3)
C H
m / 100g | 85,7g 14,30g (durch molare Masse teilen)
n | 7,14 mol 14,30 mol (durch kleinstes n teilen)
F | 1,00 2,00 (mit Alkan ins Verhältnis setzen)

{ C H_4 }
- { C H_2 }
= 2 : 2 = 1 DBÄ (Doppelbindungsäquivalent)

V= 56 g/mol : M({CH_2})
= 56 g/mol : 14 g/mol
= 4

Also ist die Summenformel M({CH_2}) * 4
= {C_4H_8}


Strukturen (Wo keine Doppelbindungen sind, ist der Kohlenstoff mit {H^+}abgesättigt):

c=c-c-c (But-1-en)
c-c=c-c (cis-But-2-en/trans-But-2-en)
c-c(|c)=c(2-Methylprop-1-en) [das (|c) bedeutet, dass am mittleren c ein C nach oben ab geht]
Leider habe ich keine Ahnung, welches 5. da noch gefragt ist, da es miener Meinung nach nur 4 gibt.

6) da kann alles entstehen je nach Versuchsbedingung.

Vielleicht (CH3)4C => 2 CH4 + H2C=C=CH2

oder (CH3)4C => CH4 + (CH3)2C=CH2

oder einfach (CH3)4C => 6 H2 + 5 C


Für den Rest muss mal jmd anderes ran, aber das ist ja immerhin schonmal der größte Teil der Aufgaben.
Viel Spaß damit


Gruß

Fabs
__________________
Der Quell allen Lebens....
wertvolles H......2.....O...............2

^^
ChemFabs ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige