Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.10.2010, 22:19   #8   Druckbare Version zeigen
Tobias Claren Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
Frage Harter 2K-Epoxidharz mit Hartem 2K-Epoxidharz mit gleichem 2K-Epoxidharz verkleben?

Noch eine akute Zwischenfrage:

Lässt sich fester 2K-Epoxidharz mit dem gleichen Material zusammenkleben?
In einem Auflösetest mit Modellbaukleber (ABS-Kunststoff würde weich, und so "kalt geschweißt"), zeigte dieser keine große Anlösewirkung.

Also den gleichen 2K-Epoxidharz? Oder ein spezieller Kleber?
Ich hätte auch noch "Krautoxin" 1470 farblos. Ein 2K-Kleber ähnlcih Uhu Endfest. nach 10 Minuten Belastbar.
Aber evtl. 20 bis 30 jahre alt. Zuletzt aber noch erfolgreich an Schieferplattenimitat eingesetzt.

Geändert von Tobias Claren (15.10.2010 um 22:31 Uhr)
Tobias Claren ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige