Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.10.2010, 18:24   #7   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.881
AW: übersetzung ins deutsche bitte

das iodid (genauer: i.a. wird iodat zugesetzt) ist ja eigentlich eine praevention gegen iodmangel-krankheiten, z.b. kropfbildung oder sowas

anno dunnemals war dies aufgrund der lokalen ernaehrungsgewohnheiten und -moeglichkeiten i.a. in meeresfernen regionen mit geringem seefischverzehr sinnvoll, kuestennahe gebiete (wie hier bei mir im norden) bedurften nicht einer solchen "vorsorglichen spurenelement-versorgung"

diese regionale differenzierung hat sich bis heute +/- erhalten: hier im norden ist das - zudem relevant preiswertere, die konzerne lassen sich die iodierung vergolden - "uniodierte" salz noch allgemein erhaeltlich.

es mag also davon abhaengen wo du wohnst wie leicht du da rankommst

gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige