Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.10.2010, 23:22   #1   Druckbare Version zeigen
Tobias Claren Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
Frage 2K-Epoxydharz weißen? Oder doch lieber Lackieren?

Hallo.

Ich hoffe der Bereich passt.

Ich habe Kurolon 2K-Epoxydharz.
Auch gewebte Glasfaser, aber die kann ich wohl nicht einsetzen.

Ich will einen Haltenippel einer Gefriefachklappe (im oberen bereich wo Schubladen zu hoch wären) ersetzen. Daher habe ich mit Gips einen Abdruck von anderer Stelle genommen, den ich nach dem aufsetzen mit 2K-Epoxydharz füllen will. Hinter dem Loch in der Wand habe ich etwas Isolierung ausgeporkelt, damit der Harz dahinter mehr Raum einnimmt als der Durchmesser des Lochs (und es nicht rausrutschen kann). Daher ist auch Glasfaser zu grob.


Kann ich den klaren Epoxydharz weißen? Wird die Stabilität beeinträchtigt.
Ich hätte noch Heizkörperlack, weiß. Oder Mehl .
Ist nur Optik. Notfalls lackiere ich nachträglich über, statt es zu beeinträchtigen.



Grüße...
Tobias Claren ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige