Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.10.2010, 06:45   #3   Druckbare Version zeigen
HarryBo Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 327
AW: Kunststoffsynthese

Gut habs mir angeschaut. Also die Doppelbindungen werden aufgebrochen und über ein bis vier Schwefelatome (da der Mechanismus noch nicht ganz aufgeklärt ist) wird dann die Verbindung zum anderen Polymerhergestellt. Oder?
Gruß HarryBo
HarryBo ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige