Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.10.2010, 20:58   #1   Druckbare Version zeigen
HarryBo Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 327
Kunststoffsynthese

Hi alle zusammen,

ich habe eine Aufgabe vor mir liegen, vor der ich jetzt schon eine ziemlich lange Weile sitze und dennoch nicht weiterkomme, ich hoffe jemand kann mir helfen.
Die Aufgabe lautet: "1,4 Butendisäure kann mit 1,2 Ethandiol zu einem Polymer reagieren. Die entstandenen Polymermoleküle können in einer weiteren Reaktion vernetzt werden. Formulieren Sie jeweils die Reaktion zu den Polymeren und bestimmen Sie die Reaktionstypen."

Meine Antwort wäre jetzt: 1) Es findet eine Kondensationsreaktion zwischen den beiden Monomeren statt. Produkt ist folglich ein Polyester.
2) Hier bin ich mir jetzt unsicher. Mir ist klar, dass die Polyester nun aufgrund der Doppelbindung eine Polymerisation eingehen können aber mir fällt einfach nicht ein wie und an welchen Stellen sie dann verknüpt sind? Klar an den C- Atomen der Doppelbindung, aber mit welchem anderen Atom?

Ich hoffe mir kann jemand helfen und falls Fehler vorhanden sind, mich darauf aufmerksam machen.

Gruß HarryBo
HarryBo ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige